Ein Nostalgiezug als Geburtstagsgeschenk

Gruppenangebote Eisenbahn

Sie möchten Ihren Gästen und Freunden einmal etwas Außergewöhnliches bieten? Etwas, was man nicht alle Tage erleben kann? Etwas, wovon man noch nach Monaten sprechen wird? Dann haben wir vielleicht das Richtige für Sie: unsere Lokomotiven und Wagen stehen für ein Event „der anderen Art“ zu Ihrer Verfügung. Ein Dampfsonderzug für z. B. 100 Gäste kostet weniger, als Sie glauben!

Unsere Züge eigenen sich ganz besonders für Anlässe wie Betriebsausflüge, Vereinsausflüge, besondere Familienfeiern wie runder Geburtstag oder Hochzeitsjubiläen, Klassen- oder Maturatreffen oder Seniorenreisen.

Gefahren werden kann sowohl auf der Bahnstrecke von Weizelsdorf nach Ferlach als auch am Streckennetz der ÖBB.

Unser Betriebsbüro erstellt Ihnen gerne das für Sie maßgeschneiderte Programm für einen Tag voller Eindrücke und Erlebnisse, mit Führungen und mit Imbissen und Getränken im Zug. Kombinationen mit unseren Oldtimerbussen, unserem Museum HISTORAMA oder auch mit unseren historischen Schiffen am Wörthersee sind möglich! Speiselokale und Buschenschenken können gerne in die Planung einbezogen werden.

Wir stellen unsere Garnituren nach Ihren konkreten Anforderungen für Sie zusammen. Auch das "Drumherum" wie z. B. ein Catering organisieren wir gerne für Sie.

 

Hier einige mögliche Varianten auf unserer "Haus-Strecke" zwischen Weizelsdorf und Ferlach:

  • Dampftramwayzug (für max. 35 Personen)
  • Draisinenzug (für max. 25 Personen)
  • Sonderzug mit Dampflokomotive (Personenzahl variabel)
  • Sonderzug mit Diesellokomotive (Personenzahl variabel)
  • Carnica-Draisinen-Express ab Sommer 2022 (für max. 50 Personen)

 

Auch auf den Strecken der ÖBB können einige hierfür geeignete Fahrzeuge unterwegs sein:

Ein ganz besonderes Erlebnis für ein- und mehrtägige Programme, Buffetwagen bzw. Bordverpflegung für Ihr leibliches Wohl inklusive.

  • Sonderzüge mit Dampf- oder Elektrolokomotive (sinnvoll für 100 – 300 Personen)
  • Sonderzüge mit dem elektrischen Schnelltriebwagen 4042 (für max. 65 Personen)
  • Sonderzüge im Triebwagenschnellzug (für max. 140 Personen)

Fahrten auf dem Streckennetz der ÖBB bedürfen besonderer Vorbereitung und sind daher langfristig zu planen.

 

Fragen Sie bitte an - wir erstellen gerne ein maßgeschneidertes Angebot.

Wenn Sie unser ▸Anfrageformular verwenden, erleichtern Sie uns die Gesprächsvorbereitung.

 

Covid-19-Schutzmaßnahmen (Stand: 01. Juni 2022)

Aktuell sind keine behördlichen Covid-19-Schutzmaßnahmen vorgeschrieben. Dies kann sich bis zur Durchführung der Fahrt / der Veranstaltung / des Öffnungstages ändern. Informieren Sie sich bitte zeitnahe über die geltenden Schutzmaßnahmen wenige Tage vorher hier auf dieser Seite!

Einschränkungen

  • Auf Grund von Instandhaltungsarbeiten sind nicht zu jedem beliebigen Zeitpunkt Zugfahrten möglich.
  • Die Mitnahme von Tieren ist nicht möglich.

Menschen mit Behinderungen

Unsere historischen Fahrzeuge wurden nicht behindertengerecht gebaut und können auch nicht verändert werden. Wir nehmen gerne beeinträchtigte Personen mit, jedoch hängt die Machbarkeit der Beförderung von der Art der Beeinträchtigung beziehungsweise bei Personen, die auf einen Rollstuhl angewiesen sind, auch von der Größe des Rollstuhls ab.

Um Enttäuschungen zu vermeiden, empfehlen wir generell, unbedingt rechtzeitig vor Antritt der Fahrt mit uns Kontakt aufzunehmen.

Mehr über Verein und Mitgliedschaft, zum Shop ▸